Amtlicher Sportbootführerschein Binnen

Der amtliche Sportbootführerschein Binnen/DSV-A-Schein befähigt zum Führen von Segelbooten und/oder von Sportbooten mit Antriebsmaschine ab 3,68 kW / 5 PS auf allen deutschen Binnenschifffahrtsstraßen.

Der beste Einstieg, wenn man eine Jolle und/oder ein Motorboot richtig beherrschen möchte und am Ende einen Schein in Händen halten will.

In diesem vierzehntägigen Kurs werden Sie vormittags auf die theoretischen Anforderungen wie Knoten, Seemannschaft und durchsprechen der Praxismanöver vorbereitet, was nachmittags sofort in die Tat umgesetzt werden kann und den praktischen Anforderungen entspricht.

Wer sich mit lernen schwer tut, der sollte am besten schon vor Urlaubsbeginn etwas im Lehrbuch (Delius Klasing Verlag / Sportbootführerschein Binnen Segel/Motor) schmökern, um sich mehr dem Spaßteil, nämlich dem Segeln und/oder Motorbootfahren zu widmen.

Wir bieten den gesamten Sportbootführerschein Binnen auch in einem Kurs an, d.h. also für Segeln und Motorbootfahren. Der Ausbildungsablauf wird dadurch aber nicht verändert. Der Kurs kann, bei ausreichender Teilnehmerzahl, mit einer praktischen und/oder theoretischen Prüfung abgeschlossen werden.

Kurzbeschreibung

Segel- und/oder Motorausbildung in Theorie und/oder Praxis mit abschließender Prüfung. Befähigt zum Führen von Motor- und/oder Segelbooten auf Binnenschifffahrtsstraßen

Termine

Individuell nach Absprache

Dauer

ganztags 2 Wochen; halbtags nur Praxis

Wissenswertes

Mindestalter 16 Jahre; ohne Motorteil 14 Jahre
Erforderliche Unterlagen zur Prüfung: Bild; ärztliches Zeugnis (kann vor Ort ausgestellt werden); (Kfz-Führerschein)

Preis

Theoriekurs: 200,- € plus Lehrmaterial
Praxiskurs: 435,- €